Erziehungspartnerschaft

Die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern hat neben der pädagogischen Arbeit mit den Kindern, einen hohen Stellenwert in unserer Einrichtung. Für das Wohlergehen der Kinder ist es wichtig eine Erziehungspartnerschaft auf der Grundlage gegenseitiger Akzeptanz und Wertschätzung zu erleben. Die Kinder, die die Beziehungen zwischen Eltern, als vorrangige Bezugspersonen und Experten, und den Erzieherinnen des Kindergartens als respektvoll und interessiert erleben, können sich im Kindergarten sicher und geborgen fühlen.

 

Für die Eltern mögliche Formen der Beteiligung in unserem Kindergarten sind: